Säule 3b

Die Säule 3b ist ein weiterer Teil der privaten Vorsorge, welcher in deiner Verantwortung liegt.

Die Säule 3b ist eine frei Vorsorge (ungebunden). Freie Vorsorge bedeutet, dass diese nicht an die Pensionierung gebunden ist wie die Säule 3a, sondern du kannst mit auch für mittel oder langfristige Sparziele sparen/anlegen.
Du bist hier also ziemlich frei.

Leider garantiert dir die Vorsorge 3b (Gegensatz zu Säule 3a) keine grundsätzlichen Steuerprivilegien. So sind z.B. die Vorsorgebeiträge nicht generell vom steuerbaren Einkommen abzugsfähig. Wohnst du im Kanton Genf oder wie ich im Kanton Freiburg, hast du Glück. Hier gewähren dir die Kantone spezielle Abzugsmöglichkeiten für die Säule 3b.

Dennoch kannst du etwas steuerlich und rechtlich von der Säule 3b profitieren. Die Vorteile:

  • Die Säule 3b steht, allen in der Schweiz lebenden, erwerbstätigen (angestellt und selbständig) und auch nicht erwerbstätigen Personen zur Verfügung.
  • Das gesparte Kapital ist jederzeit frei verfügbar (Wenn du keine vertraglichen Bedingungen unterschrieben hast.
  • Die vorzeitige Auflösung ist somit prinzipiell immer möglich. (Achtung: Je nach Produkt kannst du bei Vorzeitigem Bezug Verluste machen!)
  • Die Begünstigung (Erben) ist frei wählbar. (Natürlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Pflichtteile)

Vertieftes Wissen rund um die Säule 3b und wo ich diese momentan halte, erfährst du in den Blogposts. 

Säule 3b - Blogs

Das 3 Säulen Prinzip der Schweiz
Das 3 Säulen Prinzip der schweizerischen Vorsorge und wie sie Aufgebaut ist. Das 3 Säulen Prinzip im Überblick.