Bitcoin Halving

Bitcoin Halving Chart
zurück zur Übersicht

Alles wichtige was du über das Bitcoin Halving (Halbierung) wissen musst. Bald ist es so weit oder evtl. wenn du diesen Blogbeitrag liest, ist es schon passiert. Das Bitcoin Halving welches alle 4 Jahre passiert hat dazu beigetragen, dass der Blockbelohnung beim "minen" der Bitcoins halbiert wurde. Nun aber eines nach dem anderen.


Bitcoin Halving - Wann?

Das Bitcoin Halving findet voraussichtlich am 12. Mai 2020 um ca. 00:45 statt. Die Zeit ist bezogen auf die MESZ. (Mitteleuropäische Sommer Zeitzone)

Bitcoin Halving - Was ist das?

Alle 10 Minuten werden neue Bitcoins vom Bitcoin-Netzwerk ausgegeben. Alle vier Jahre wird diese Zahl halbiert. Der Tag, an dem die Menge halbiert wird, wird als "Halving" oder in Deutsch als "Halbierung" bezeichnet.

In den ersten 4 Jahren von Bitcoin betrug die Anzahl der alle 10 Minuten neu ausgegebenen Bitcoins 50. Im Jahr 2012 sank die Anzahl von 50 Bitcoins auf 25. Im Jahr 2016 sank sie von 25 auf 12,5. Bei der Halbierung 2020 werden die neu ausgegeben Bitcoins nun von 12,5 auf 6,25 halbiert.

Bitcoin Halving - Berechnung

Warum kann das genau Datum nicht gesagt werden, wenn doch alle 10 Minuten ein neuer Block generiert wird? Das Bitcoin Halving wird in Blockhöhe und nicht nach Datum geplant.

Konkret: Die Halbierung erfolgt alle 210'000 Blöcke. Die Halbierung im 2002 wird bei Block 630'000 und im Jahre 2024 wird sie beim Block 840'000 erfolgen. (Erwartet wird dieses zwischen März und Juni 2024.) Aber nicht jede Generierung dauert wirklich 10 Minuten. Tatsächlich wurden fast alle Blöcke in der gesamten Geschichte unter 10 Minuten gewonnen.

Bitcoin Halving - Warum?

Das Halving verringert die Anzahl der neu erzeugten Bitcoins pro Block. Das bedeutet, dass das Angebot an neuen Bitcoins geringer wird.

In einem "normalen" Wirtschaftsmarkt führt ein geringeres Angebot bei gleichbleibender Nachfrage in der Regel zu höheren Preisen. Da die Halbierung das Angebot an neuen Bitcoins reduziert und die Nachfrage in der Regel konstant bleibt, geht die Halbierung in der Regel einher mit einigen der grössten Preisanstiegen von Bitcoin.

Die untenstehende logarithmische Abbildung verdeutlicht dies. Die vertikalen grünen Linien die beiden vorherigen Halbierungen (28.11.2012 und 9.7.2016). Wie du sehen kannst, ist der Preis nach jeder Halbierung, (auf Langzeitsicht) deutlich gestiegen. Das bedeutet nicht, dass der Bitcoinpreis kurzfristig Preiseinbrüche erleben kann.

Image

Bitcoin Infaltionsrate

Wie oben beschrieben, senkt jedes Halving die Inflationsrate von Bitcoin. Im Bild unten ist die orange Linie ist die Inflationsrate von Bitcoin in einem bestimmten Zeitraum, während die blaue Linie die Gesamtzahl der ausgegebenen Bitcoins darstellt.

Image



zurück zur Übersicht

Aktuelle und Themabezogene Posts auf GenerationOnline:

Bitcoin BlockhalbierungUnterschiede zu 2016 und 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.